body & health

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ (Teresa von Ávila)

 

Unser Körper ist intelligent! Sehr sogar.

 

Er gibt uns wertvolle Hinweise darauf, dass wir in unserem Leben vielleicht etwas verändern sollten. Körpersignale, Symptome und Krankheiten sind in diesem Zusammenhang häufig eine Art Warnsignal. Zudem belegen Studien, dass unser Körper immer auch einen großen Einfluss auf unsere psychische Konstitution haben kann.

 

Gesundheit und Krankheit werden in unserer Gesellschaft als zwei gegensätzliche Zustände betrachtet. Aber macht es nicht mehr Sinn, die aktuelle gesundheitliche Situation eines Menschen als Punkt auf einem Kontinuum zwischen diesen beiden Punkten zu betrachten? Die wichtigste Frage in diesem Zusammenhang würde dann nämlich lauten: Was hält mich trotz erheblicher Belastungen eigentlich gesund? Es geht also nicht darum, alle Stressoren aus unserem Leben zu verbannen. Das ist völlig unrealistisch und lässt sich in unserer heutigen Zeit nur sehr bedingt umsetzen. Es geht vielmehr darum, zu schauen, welche Dinge in unserem Leben eigentlich dazu beitragen, dass wir trotz Stress gesund bleiben. Hierzu gehören eine liebevolle Selbstreflexion, eine vernünftige Ernährung (beispielsweise aus dem Ayurveda), ausgleichende Freizeitaktivitäten und noch vieles mehr.

 

Möchten Sie die Botschaften Ihres Körpers verstehen und ihn zusammen mit uns zu Ihrem weisen Verbündeten machen?